Francais English Deutsch

Gegenläufige Rührwerk

Die gegenläufige Bewegung ist so konzipiert, dass eine doppelte Rührbewegung entsteht.

Im Zentrum führen ein oder mehrere Rührorgane eine schnelle Rührbewegung aus. Diese Rührorgane können Dispersionsturbinen für das Maischen sein, um 45° geneigte Turbinen für thixotrope Produkte, Schrauben mit Pumpprofil, die den Vorgang und den Wärmeaustausch abschließen, indem das Produkt gegen die Kesselwand geworfen wird.

Am Rand führt ein Anker mit zwei oder drei Armen eine langsame, der Zentralbewegung entgegengesetzte Bewegung aus und unterbricht so die allgemeine Bewegung, die beim schnellen Rühren entsteht. Bei klebrigen Produkten wird der Anker mit artikulierten Schabvorrichtungen versehen, damit sich kein Film an den Wänden bildet.

AGITEC bietet Folgendes an:

 - Zwei verschiedene übereinander liegende Motorantriebe für die Erzeugung der Bewegung. Die Steuerwelle für die Mittenbewegung erfolgt über den inneren Teil der Übertragungswelle für die Außenbewegung.

 - Die starken Kräfte der Mittenbewegung werden von einem Lager in der Ankerachse aufgenommen.

 - Bei komplexeren Systemen kann die Durchführung der Welle in den Kessel mit einer Verschraubung oder einer mechanischen Vorrichtung abgedichtet werden

 

Kostenvoranschlag

Nos domaines de compétences

Kontakt Kostenvoranschlag

Unsere news

Biotech - 11.01.2010

Notre ruibrique Biotech est en ligne

Refonte du site www.atechsis.com - 26.11.2009

Plus ergonomique, plus complet, plus facile d'utilisation : Atechsis a mis à jour l'intégralité de son site web.


» Alle news